In der heutigen Zeit wird das Thema Home-Office immer wichtiger. Durch die dezentrale Struktur steigen die Angriffspunkte und es stellt sich unter anderem die Frage, wie schütze ich meine Home-Office Arbeitsplätze aktiv vor z.B. Verschlüsslungstrojanern und vermeide, dass diese ins Unternehmensnetzwerk eingeschleppt werden? Diese und viele andere Fragen müssen sich IT-Verantwortliche und Geschäftsführer aktuell stellen. Wir von brycks geben einen Fahrplan und einige spannende Aspekte zum Thema.

– Wie sichere ich Cloud Workloads wie Microsoft 365 / Teams?

– Wie gestalte ich schnell einen sicheren Zugriff aus dem Home-Office?

– Warum brauche ich einen aktiven Schutz und ein proaktives Backup im Home-Office?

– Wie gestalte ich eine hardwareunabhängige Wiederherstellung von Arbeitsplätzen?

– Wie mache ich einen Verschlüsselungstrojaner automatisch unschädlich und stelle die Daten wieder her?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden