Cyber Protection

In modernen IT-Infrastrukturen reicht ein klassisches Backup der Geräte und Daten nicht mehr aus. Cyber Protection schützt Ihre Geräte und Backups zudem vor externen und internen Gefahren.

et|icon_check_alt|

Aktiver Schutz vor Verschlüssungs-Trojanern und Malware

et|icon_check_alt|

Lückenloser Schutz Ihrer IT: Eine Lösung für alle Geräte

et|icon_check_alt|

Von Self-Service bis Managed Cyber Protection: Der passende brycks Servicelevel für Ihr Unternehmen

Protection

Schütze Sie Geräte umfassend mit nur einer Lösung.

et|icon_shield|

Business Continuity

Schütze Sie Ihre IT aktiv mit Cyber Protection, um Ausfälle und Unterbrechungen in Ihrem Business zu vermeiden. Wehren Sie Angriffe direkt ab und lassen es erst gar nicht zu Datenverlusten kommen.

et|icon_cloud-upload_alt|

Intelligentes Backup

Backup ist gut, Cyber Protection ist besser. Ein intelligentes Backup ist weiterhin essentiell, dieses wird von Cyber Protection zusätzlich geschützt und ist gleich inklusive. Cyber Protection erstellt bei drohender Gefahr automatisch zusätzliche Backups.

et|icon_box-checked|Z

IT immer aktuell halten

Cyber Security bedeutet auch Geräte Management und ist Bestandteil unserer Lösung. Halte Sie Ihre Systeme mit Antivirus, Patches und Remotezugriff aktuell, ohne die Benutzer einzuschränken.

et|icon_search|U

Schwachstellen erkennen

Behalten Sie den Überblick und erkennen Gefahren rechtzeitig. Ein regelmäßiger Scan zeigt Ihnen Schwachstellen wie fehlende Updates, Festplattenfehler oder unsichere Konfigurationen auf.

Features

Next-Level Features für Ihre Geräte 

Aktiver Schutz

Echtzeitschutz mit KI-basierten Antiviren-, Antimalware-, Antiransomware- und Anticryptojacking-Technologie erhöhen den Schutz deiner Geräte.

Kontinuierliche Datensicherung

Die Daten auf Clients werden mit der Continous Data Protection Technologie (CDP) in sekundenschnelle gesichert und Sie können Dateien einfach auf eine Ursprungsversion zurücksetzen.

Eine Lösung für alle Geräte

Egal ob Server, virtuelle Maschinen oder Clients wie PCs oder Notebooks – nur einen Agenten für alle Features.

Patch-Management und Schwachstellenanalyse

Automatische Schwachstellenbewertung und aktives Patch- und Remote-Management sind in die Lösung integriert und erleichtern den Überblick zu behalten sowie schnell zu reagieren.

Alle Features

Eine Konsole: Gibt Ihnen den Überblick über Ihre geschützen Geräte und den Sicherheitsstatus

Backup Forensik: Erfasst Metainformation Ihrer Backups für spätere Analysen und Beweissicherung 

Sichere Wiederherstellung: Daten können ohne erneute Infektion wiederhergestellt werden

Data Protection Karte: Klassifizierung und Status des Schutzes von Daten in einer einheitlichen Übersicht

Automatische Berichte: Regelmäßige Berichte zu Schutzstatus und Übersicht Ihrer Daten.

Cyber Protection Operation Centers

Globale Bedrohungsanalyse

Das Cyber Protection Operation Center (CPOC) unseres Partners Acronis arbeitet rund um die Uhr und analysiert regionale und globale Gefahrenquellen. Sollte es zu einem kritischen Ereignis kommen, werden Sie umgehend informiert und es werden automatisierte Schutzmaßnahmen wie präventive Backups gestartet.

et|icon_check_alt|

Tägliche Informationen über neue Cyber-Bedrohungen und Naturkatastrophen

et|icon_check_alt|

Software Schwachstellenanalyse und automatisierte Patch Bereitstellung

et|icon_check_alt|

Automatisierte Backups durch Schutzpläne

Service Level

Cyber Protection ist einfach – mit dem passenden Service für Ihr Unternehmen

Self Service

Im Self Service haben Sie die volle Kontrolle und können die Technologien von brycks nutzen! Natürlich steht unser Experten-Support bei Fragen per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Sie übernehmen das Management und die Wiederherstellung von Daten selbständig.

Assisted Service

Unser Assisted Service sorgt für eine schnelle Einrichtung der Services und steht Ihnen bei Fragen persönlich zur Verfügung.

Das Management der Backups können Sie selbst in die Hand nehmen und alles nach Ihren Wünschen konfigurieren.

 Lassen Sie sich von uns beraten

Sie sind noch nicht sicher, ob brycks für Sie und Ihr Unternehmen das passende Angebot bietet oder du haben Fragen zu unseren Services? Kein Problem – Sie können jetzt einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Spezialisten buchen.

F.A.Q.

Das fragen andere Kunden

Warum brauche ich Cyber Protection?

Wenn Sie heute Cloud Backup oder eine andere Datensicherung einsetzt, ist das ein wichtiger Baustein. Jedoch werden die Cyber Risiken immer vielfältiger, daher gibt es für einen möglichst störungsfreien Geschäftsbetrieb inzwischen zahlreiche weitere Technologien, die es gar nicht erst nötig machen, Daten aus eine Backup wiederherzustellen. Diese Technologien erhalten Sie in Cyber Protection gebündelt.

 

Wir unterscheiden in drei Bereiche:

Proaktive Maßnahmen – also Gefahren im vorhinein soweit möglich auszuschließen

Aktive Maßnahmen – Schutz im Augenblick von Cyber Angriffen

Reaktive Maßnahmen – Hier ist kommt das klassische Data Backup für Wiederherstellung von verlorenen Daten, Überbrückung von Ausfällen mit Disaster Recovery oder Forensik

 

brycks Cyber Protection fokussiert die Proaktiven und Aktiven Maßnahmen.

Auf welchen Geräten kann ich Cyber Protection nutzen?

brycks Cyber Protection ist für PCs/Notebooks, Server und physikalische Server verfügbar. Sie können in der Cyber Protection auch Cloud Backup für mobile Geräte, Microsoft 365, G Suite etc. aktivieren und alle Workloads in einer Konsole managen.

Müssen die Geräte zum Schutz in meinem Unternehmensnetzwerk sein?

Nein, durch eine 100% cloud-basierte Architektur werden – im Gegensatz zu klassischen servergesteuerten Securitylösungen oder Netzwerk-Firewalls – die PCs/Notebooks, Server und Virtuellen Maschinen selbst geschützt. Natürlich kannst Du aber auch Netzwerkfunktionen wie lokales Backup auf ein Storage in einem Unternehmensnetzwerk oder die Active-Directory-basierende Remoteinstallation auf anderen Geräten in Deinem Netzwerk nutzen.

Was muss ich bei all den Cyber Protection Features managen?

Nach der Ersteinrichtung des Cyber Protection Service laufen die Sicherheitsfunktionen im Tagesgeschäft weitgehend von allein. Jedoch ist es wichtig die Alarmmeldungen regelmäßig zu prüfen, Patches freizugeben und die nötigen Einstellungen auf veränderte Bedingungen vorzunehmen.

Je nach gewähltem Servicelevel übernehmen die Experten von brycks im Assisted Tarif die Ersteinrichtung oder im Managed Tarif das komplette Management des Service.

Welche Schutzfunktionen hat Cyber Protection?

In brycks Cyber Protection sind folgende Funktionen für PCs/Notebooks, Server und virtuelle Maschinen enthalten:

  • Schwachstellenanalyse um Risiken transparent zu machen und Lücken vor Ausnutzung schließen zu können
  • Ransomware Protection erkennt das Verhalten von Emotet & Co., stoppt diese und stellt eventuell betroffene Daten direkt aus dem Backup wieder her
  • Cryptomining Protection das ihre Systeme nicht kompromitiert, belastet oder sogar beschädigt werden
  • Malware und Web Protection zum Schutz gegen Schadcode und verdächtige Webinhalte
  • Integration von Windows Defender Antivirus in die Cyber Protection Konsole
  • Patchmanagement zur zentralen Verwaltung von Updates, auch mit automatischen Backups vor der Installation von Patches
  • Remotekonsole für integrierten Zugriff auf die verwaltetenen Systeme
  • Data Protection Map für übergreifende Überwachung, Klassifikation und Schutz von Geräten und Daten
  • Antivirusscan der Backupdaten damit Du die volle Performance von Deinen Systemen hast
  • Überwachung der Festplatten und Früherkennung von Schäden und Ausfällen
  • Continuous Data Protection sichert Deine Daten unabhängig von den normalen Data Backup Jobs nahezu in Echtzeit
  • Safe Recovery für eine Überprüfung der Daten bei Wiederherstellung, um Viren im Backup nicht wiederherzustellen
  • Data Backup ist ebenfalls komplett enthalten

Cyber Protection ist ein sehr umfangreiches Thema, bei Fragen Sprechen Sie einfach einen unserer Security Experten an.

Was ist der Unterschied von Data Backup zu Cyber Protection?

Microsoft 365 hat inzwischen tarifabhängig einige Funktionen zum Schutz vor Datenverlust implementiert. Dies ist jedoch kein vollständiger Schutz vor Datenverlust und auch kein Schutz vor Ausfällen und unberechtigtem Zugriff. Um Ihre Daten vollständig und unabhängig von einem Anbieter, in diesem Fall Microsoft, zu schützen sind zusätzliche Dienste nötig. Diese Empfehlung gibt auch Microsoft selbst und wird durch Unabhängige ebenfalls angeraten.

30 Tage kostenlos testen

Sie möchten unseren Service erst ausprobieren und sich von der Qualität überzeugen die Ihnen brycks liefert?

Kein Problem! Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen 30 Tage Testzugang. Dieser ist für Sie unverbindlich und endet mit Ablauf des Testzeitraumes automatisch.

Gerne stehen wir Ihnen während des Testzeitraumes auch für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.